Tierhilfe Istrien

Missy - Hund in Not

Missy

Rasse
Mischling
Geboren
2009
Größe ca.
35cm
Kastriert
nein
Ausreise
ab sofort
Patenschaft:
vorhanden


 

MISSY ist im Sommer 2009 gemeinsam mit ihrer Mama Mimi und ihren Geschwistern von einer Tierschützerin in Zagrab, im Alter von wenigen Wochen, gerettet und zu uns ins Tierasyl gebracht worden. Die Hunde waren sehr verschreckt und ängstlich!
Alle konnten gut vermittelt werden bis auf Missy, sie blieb zurück!
Ihre Ängstlichkeit hat sie leider nie wirklich abgelegt - bei Wida hat sie im Laufe der Zeit etwas vertrauen gefasst, aber sie hat immer noch große Angst vor dem Unbekannten!
Ihr neues Zuhause müsste viel Geduld und Erfahrung mitbringen! Menschen die sich mit dem Thema Angsthund auskennen und sich dieser Aufgabe und Verantwortung gewachsen fühlen. Wir hoffen, dass es irgendwo diese Menschen gibt, denn sie soll doch auch noch einmal spüren wie es ist ein eigenes Zuhause zu haben, vielleicht mit einem Zweithund der ihr die nötige Sicherheit gibt!
Sie ist verträglich mit anderen Hunden und lebt mit Shila - Bucky und Barry in einem Gehege wo es keinerlei Probleme gibt!



  • Bei Ausreise komplett geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt, entwurmt mit gültigem Pass und Reisepapieren versehen (Traces)
  • Wird vermittelt nur bei positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle auf einen dem Hund entsprechenden  guten Platz
  • Kontakt: bitte klicken Sie hier Team-Kontakt und suchen sich Ihrer Region entsprechend, den richtigen Ansprechpartner aus !!!